Schwarzer Tee

Schwarzer Tee – ein Feuerwerk starker Aromen und kräftiger Farben

Schwarzer Tee oder auch Schwarztee begeistert vor allem durch seinen würzigen Geschmack und seine kräftigen Aromen. Das Schwarz der getrockneten Teeblätter, dem er seinen Namen verdankt, aber auch die intensive dunkle Färbung des Getränks in der Tasse unterscheidet ihn deutlich von grünem und weißem Tee – tatsächlich werden alle diese verschiedenen Sorten aber von derselben Teepflanze, der Camellia Sinensis gewonnen. 

Fermentierung macht den Unterschied

Im Gegensatz zu den anderen Sorten findet bei Schwarztee nach der Ernte eine Fermentation bzw. Oxidation statt. Bei diesem chemischen Prozess, der durch wiederholtes Rollen der Teeblätter begünstigt wird, reagieren die Pflanzensäfte der Blätter mit dem Sauerstoff der Umgebung, eine natürliche Gärung findet statt. Diese verwandelt die grünen Blätter der Teepflanze in schwarzen Tee, der anschließend bei circa 85 Grad getrocknet wird.

Während dieses gesamten Bearbeitungsprozesses werden ätherische Öle freigesetzt, die dem Schwarztee nicht nur seine ölige Konsistenz verleihen, sie sind auch verantwortlich für seine würzigen Aromen und seinen unvergleichbaren Geschmack. Darüber hinaus enthält Schwarztee eine gesunde Menge an Koffein, das für seine belebende Wirkung verantwortlich ist. 

Eine mondiale Delikatesse

Hauptanbaugebiete des schwarzen Tees sind Indien, Sri Lanka und einige afrikanische Länder. Es ist die in Europa am meisten konsumierte Sorte – und welcher Liebhaber hierzulande kennt nicht die exotisch klingenden Namen der Anbauregionen Darjeeling, Assam oder Ceylon. In vielen südostasiatischen Ländern und in China werden die besonderen Aromen verschiedener Teesorten oftmals mit den stark gewürzten, teils sehr pikanten regionalen Speisen kombiniert – Tee als wichtiger Bestandteil der Esskultur. Doch auch in unseren Gefilden gewinnt dieses Konzept der Asian-Cuisine immer mehr an Bekanntheit. Wird hierzulande zu einem klassischen Wildgericht ein kräftiger Rotwein serviert, weil dessen Würze gut mit dem Geschmack des Fleisches harmoniert, so können auch die charakteristischen Aromen des Tees das Geschmackserlebnis verschiedener Speisen positiv beeinflussen – Würze, Schärfe, Süße oder Bitterkeit können verstärkt oder aber abgemildert werden. 

Neue Kreationen erkunden

In unserem Tee-Online-Shop finden Sie ein breites Sortiment vielfältiger Loseblatt- Schwarztees, alle mit eigenem, individuellem Charakter und unterschiedlichen Aromen, von sanft bis würzig – von süßlich bis bitter. Wählen Sie einen oder gleich mehrere unserer delikaten schwarzen Tees und bestellen Sie diese ganz unkompliziert online. So können Sie Ihre kulinarische Entdeckungsreise unverzüglich beginnen. Laden Sie Freunde ein, um gemeinsam neue Tee-Speise-Kombinationen zu erkunden oder genießen Sie einfach die wärmende, belebende oder heilende Kraft unserer Schwarztee-Kreationen.