Tee ist sehr lange haltbar. Zumindest wenn Sie ein paar Dinge beachten. Die größten Feinde von Tee sind Licht, Luft, Feuchtigkeit, Wärme und Gerüche.

Licht

Die UV-Strahlen im (Sonnen-) Licht bleichen die Teeblätter aus. Dadurch verliert Tee seinen Geschmack und alle Aromastoffe. Bewahren Sie deshalb Tee immer in lichtundurchlässiger Verpackung und an einem dunklen Ort. Benutzen Sie nie Aufbewahrungsgefäße aus Glas.

Wärme

Auch Wärme führt zum Qualitätsverlust. Deshalb sollten Sie Tee nie in der Nähe von Heizungen, Herd oder Ofens bewahren.

Feuchtigkeit

Feuchtigkeit ist ein anderer Übeltäter. Tee ist so lange haltbar weil er aus getrockneten Blättern besteht. Aber dadurch nehmt er sehr schnell und einfach Wasser auf, auch aus der Luft. Eine gut verschließbare Teedose ist nicht immer ausreichend. Wichtig ist auch, dass der Tee nicht in der Nähe von Waschmaschinen oder Wasserkocher aufbewahrt wird.

Luft und Geruch

Tee hat die Eigenschaft sehr schnell Gerüche aus der Umgebung aufzunehmen. Deshalb sollte er nicht bei Gemüse, Kräutern oder Putzmittel aufbewahrt werden und schon gar nicht im Kühlschrank. Sorgen Sie dafür, dass die Aufbewahrungsdose luftdicht abschließbar ist und somit kein Wasser oder Gerüche in der Luft durch den Tee aufgenommen werden können. Benutzen Sie auch nie poröse Verpackungen wie z.B. Papiertüten.

Aufbewahrungsdosen aus rostfreiem Stahl

Aufgrund der Kenntnisse und Regeln über die Lagerung von Tee, haben wir unsere Arte & Zayne Aufbewahrungsdosen aus rostfreiem Stahl entworfen. Luftdichte und lichtundurchlässige Dosen, die durch ihre robuste und industrielle Ausstrahlung ein echter Blickfang sind und dabei auch noch dafür sorgen, dass das Aroma und der Geschmack ihres Lieblingstees lange und optimal bewahrt bleiben.

Alle 30 Arte & Zayne biologische lose Blatt-Tee Mischungen sind in diesen Aufbewahrungsdosen aus rostfreiem Stahl erhältlich 100 Gramm und in praktischen luftdichten und lichtundurchlässigen Nachfüllpackungen.